Kategorien &
Plattformen

Herzlich Willkommen Esther Holler

Personalwechsel im Büro des Diözesan- und Landesverbandes
Herzlich Willkommen Esther Holler
Herzlich Willkommen Esther Holler

Abschied von Marion Stillger, Begrüßung Esther Holler

Marion Stillger hat die Stelle gewechselt. Nach fünf Jahren beim DJK Diözesanverband Limburg wechselte unsere Mitarbeiterin im Diözesan- und Landesverband zu einer anderen Stelle im Dezernat Kinder- Jugend und Familie.

Marion begann vor 5 Jahren als Nachfolgerin für die in Ruhestand gegangene Beate Böcher. Mit großem Engagement war sie sehr schnell eingearbeitet. Auch die Verbindung zum organisierten Sport brachte sie mit, sie ist selbst Übungsleiterin, ihr Mann Vorsitzender eines großen Vereines.

Wir haben Marion nur ungern ziehen lassen aber sie wollte sich beruflich noch mal andere Ziele setzen. Bei der Frühjahrstagung wird Marion am Freitag verabschiedet.

Wir wünschen Marion alles Gute an ihrer neuen Stelle und danken herzlich für die tolle Zusammenarbeit in den letzten 5 Jahren!

Neue Mitarbeiterin Esther Holler

Zu unserem Glück wurde sehr schnell eine neue Mitarbeiterin gefunden. Esther Holler hat bisher für die Pfadfinder in Wiesbaden gearbeitet. Wir freuen uns darüber und wünschen ihr alles Gute in unserem Verband. Auch Esther Holler wird sich am Frühjahrstagungwochenende vorstellen.

Hier eine persönliche Vorstellung von Esther Holler:

Liebe DKJ-Mitglieder,

mein Name ist Esther Holler - seit dem 01.03.2019 arbeite ich im Sekretariat der Verbände in Limburg.

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet,  habe zwei Söhne im Alter von 17 und 14 Jahren und  wohne in Hünstetten im Rheingau-Taunus-Kreis.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Würzburg. Nach meiner Ausbildung zur Bürokauffrau arbeitete ich lange bei einem Fachverlag in Würzburg.
Seit dem Jahr 2000 wohne ich in Hessen. Hier arbeitete ich  zuerst bei einer Nachrichtenagentur, anschließend bis zu meiner Elternzeit bei einem Software-Unternehmen in Wiesbaden.
Vor zehn Jahren begann ich beim Bischöflichen Ordinariat bei der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg als Verwaltungsangestellte und wechselte nun in das Sekretariat der Verbände. Hier bin ich für den DJK und den CAJ zuständig.

In meiner Freizeit mache ich gerne Nordic Walking, arbeite in unserem großen Garten und habe zwei Ausbildungspatenschaften für Flüchtlinge. Ich interessiere mich für Fremdsprachen -  ich spreche englisch, italienisch und lerne momentan Spanisch.

Ich freue mich auf eine spannende Zeit bei der DJK!