Kategorien &
Plattformen

NeuroKinetik®-Zertifikatsausbildung vom 5.-7.11.2021

NeuroKinetik®-Zertifikatsausbildung vom  5.-7.11.2021
NeuroKinetik®-Zertifikatsausbildung vom  5.-7.11.2021

DJK-Fortbildung für Übungsleitende vom 5.-7.11.2021 im Familienferiendorf Hübingen / WW

Vom 5.-7. November 2021 findet im Familienferiendorf Hübingen veranstaltet vom DJK DV Limburg in Kooperation mit dem Neurokinetik® Team des
DJK Diözesanverband Paderborn die Neuro-Kinetik Zertifikatsausbildung statt.

Ziel des Trainings ist die Förderung der individuellen Hirnleistungsfähigkeit und der kognitiven Gesundheit durch Aus- und Neubildung neuronaler Netzwerke
(Neuroplastizität). Dies geschieht insbesondere durch motivierende, herausfordernde, komplexe Bewegungsübungen, die sowohl motorische Kompetenzen
als auch das Sinnessystem umfassend trainieren.
Kinder und Jugendliche profitieren vor allem im Bereich der Basiskompetenzen; Selbstbewusstsein, Selbstkonzept und Selbstregulation werden positiv beeinflusst.
Lernschwierigkeiten bessern sich deutlich.
NeuroKinetik® eignet sich bei älteren Menschen hervorragend zur Demenzprävention. Zudem unterstützt es die motorische und kognitive Bewältigung des
Alltags (z.B. geistige Flexibilität, Sturzprophylaxe).

Neurokinetisches Trainingsprinzip
Herausfordernde und motivierende Bewegungsaufgaben, die aufmerksam und konzentriert durchgeführt werden, stimulieren das Gehirn und führen zur Ausschüttung
des Neurotransmitters Dopamin sowie zur Freisetzung des Nervenwachstumsfaktors BDNF. Als Folge kommt es zu strukturellen Veränderungen
und neuen Netzwerkbildungen.

Trainingsinhalte
Motorische Kompetenz geschult durch: Rhythmische Übungen, Reaktionsübungen, Bilaterale Bewegungsübungen, Überkreuzbewegungen.
Sinnessystem/sensorische Integration: Schulung des visuellen, vestibulären, kinästhetischen und auditiven Systems
Ganzheitliche Auswirkungen - Förderung der Basiskompetenzen durch NeuroKinetik ®, kognitive Kompetenzen, personale Kompetenzen, soziale Kompetenzen

Zertifikatsausbildung
Die zielgruppenspezifische Zertifikatsausbildung umfasst 15 Lerneinheiten und vermittelt die Grundlagen von NeuroKinetik® in Theorie und Praxis.
Es befähigt die Teilnehmer/innen zur Planung und Durchführung von NeuroKinetik®-Übungsstunden.
Für die Absolvierung der Ausbildung sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Sie schließt mit dem NeuroKinetik®-Zertifikat ab. Lizenzverlängerung
(15 UE) von DOSB Übungsleitungslizenzen sind möglich.

Kosten:
150,-€ für Übungsleitende im DJK Verein,

175,-€ für Teilnehmende aus anderen Vereinen
incl. Unterkunft (EZ)/Verpflegung

Anmeldefrist: bis 01.09.2021

Hier gehts zur Ausschreibung mit Anmeldeformular...

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz